Gesetzliche Wertkartenregistrierung: Bis zu 50 GB Datenvolumen für Klax-Kunden geschenkt

07. Februar 2019 /
  • Wertkartenkunden von T-Mobile erhalten bis zu 50 GB Registrierungsbonus
  • Neue Wertkartentarife KLAX für alle, die bereits ein Smartphone haben
  • KLAX: Keine Bindung, keine Aktivierungsgebühr, keine Servicepauschale, keine versteckten Kosten

Seit 1. Jänner 2019 gilt die gesetzliche Identifizierungspflicht für Wertkartenkunden in Österreich. Neukunden müssen sich seit Anfang des Jahres bei Kauf und Aktivierung einer Wertkarte registrieren, bestehende Kunden können die Registrierung noch bis Ende August 2019 vornehmen.

Als besonderes Zuckerl erhalten Wertkartenkunden von T-Mobile einen Bonus für die Registrierung ihrer KLAX-Karte. Einfach KLAX-Karte von 7. Februar bis 31. März 2019 registrieren und bis zu 50 GB Datenvolumen zusätzlich zu den inkludierten Einheiten erhalten. Der Bonus gilt für alle bestehenden KLAX-Kunden und die, die es noch werden wollen automatisch bei einer Aufladung von mindestens 10 Euro pro Monat oder wenn das Tarifpaket verlängert wird. Der Registrierungsbonus wird auf maximal zehn aufeinanderfolgende Freieinheitenphasen aufgeteilt und wird mit jeder neuen Freieinheitenphase nach vier Wochen automatisch neu vergeben. Die Höhe des Bonus richtet sich nach dem aktuellen Tarifpaket der KLAX-Karte.

KLAX: Keine Bindung, keine Aktivierungsgebühr, keine Servicepauschale
Ab 7. Februar 2019 bietet T-Mobile neue Wertkartentarife für alle, die bereits ein Smartphone haben und einen Tarif benötigen. KLAX hat keine Bindung, keine Aktivierungsgebühr, keine jährliche Servicepauschale und die Einheiten für SMS und Minuten können flexibel verwendet werden. Angeboten werden die Pakete My Klax Light mit 1.000 Einheiten (SMS oder Minute)n und 4 GB Datenvolumen (bis zu 20 Mbit/s) um 10 Euro monatlich, My Klax Turbo mit 2.000 Einheiten (SMS oder Minuten) und 15 GB Datenvolumen (bis zu 50 Mbit/s) um 15 Euro und My Klax Extreme mit 3.000 Einheiten (SMS oder Minuten) und 20 GB Datenvolumen (bis zu 100 Mbit/s) um 20 Euro.

Für das mobile Datenvolumen am Router oder Stick bieten sich die KLAX-Tarife My Surfklax Light, My Surfklax Turbo und My Surfklax Basic an. My Surfklax Light inkludiert 8 GB (bis zu 20 Mbit/s) um 10 Euro und My Surfklax Turbo 18 GB (bis zu 50 Mbit/s) um 18 Euro. My Surfklax Basic eignet sich für Geräte, die nur ab und zu im Internet sind. Pro Minute, SMS und MB (bis zu 10 Mbit/s) werden 0,09 Euro verrechnet.

Alle Tarifpakete sind vier Wochen gültig und mit dem Registrierungsbonus können bis zu 50 GB Datenvolumen zusätzlich versurft werden.

Weitere Information unter www.t-mobile.at/klax.

Verfasst von
Sie ist Pressesprecherin von T-Mobile Austria und für alle Unternehmensthemen zuständig. Sie ist u.a. auch für Krisenkommunikation zuständig und Jugendschutzbeauftrage des Unternehmens. Sie hat gemeinsam mit Helmut Spudich im Jahr 2016 zum vierten Mal in Folge den ersten Platz bei der Wahl des Pressesprechers der Branche IT/Telekommunikation erreicht.

Kommentare sind geschlossen.