T-Mobile Electronic Beats zelebriert finales „Crowd & Rüben“-Event in historischen Gemäuern

13. September 2018 /
  • Dritte und letzte Veranstaltung der Eventreihe „Crowd & Rüben“ presented by T-Mobile Electronic Beats findet am 22. September 2018 im Schloss Schöngrabern in Unterwaltersdorf statt.
  • Main-Act ist das irische Electronic-Music-Duo Bicep (DJ Set)
  • Das Event ist frei zugänglich (first come, first served) und bedarf lediglich einer Online-Anmeldung
  • Anmeldung für Journalisten

Am 22. September 2018 wird im Schloss Schöngrabern in Unterwaltersdorf, unweit von Wien, das Finale der dreiteiligen Eventreihe „Crowd & Rüben“ presented by T-Mobile Electronic Beats, stattfinden. Getreu dem Motto von „Crowd & Rüben“ wird eine weitere spannende Kulisse in romantisch-ländlicher Idylle zur außergewöhnlichen Party-Location. Headliner des Abends ist das irische Electro-Duo Bicep (DJ Set), welches die ehrwürdigen Schlossmauern in Schwingung versetzen wird. Supported wird Bicep (DJ Set) von dem österreichischen Duo Jax N Tate, Anemona und dem Local-Hero Wolfram.

Line Up:
15:00-16:30 Jax’N’Tate
16:30-18:00 Anemona
18:00-20:00 Wolfram
20:00-22:00 Bicep (DJ Set)
Die Installation: „Metamorphosis“

Die Metamorphose bezeichnet in der Natur die evolutionäre Anpassung und Verwandlung. Im selben Stil in dem die Veranstaltung unübliche Venues in Technoparties verwandelt, wird die Metamorphose der Initialen von „Crowd & Rüben“ in 25 Steps aufgetrennt. Jeder Step für sich ist eine kleine Verwandlung. Durch die Transitionen ergeben sich organische Formen im Mittelteil der Installation, die wiederum von verschiedenen Blickwinkeln auf das verwendete Zebramuster verweisen. Die Installation ist ab 2. September als Landmark vor dem Club Werk am Donaukanal zu finden. Sie markiert den Abfahrtsort der Shuttlebusse zur Veranstaltung und zeigt außerdem den Live-Countdown bis zum Event.

Shuttlebusse ab dem Werk
Am Tag des Events, jeweils ab 14:00 Uhr und ab 16:00 Uhr, werden Shuttlebusse vom Werk abfahren, und die „Crowd & Rüben“-Gäste nach Unterwaltersdorf zum Event bringen. Nach dem Event wird die Partymeute ebenfalls wieder retour nach Wien gebracht. Die Shuttlebusse fahren zwischen 22:30 Uhr und 23:30 Uhr zurück ins Werk, beziehungsweise zur Grellen Forelle, wo dann direkt weitergefeiert werden kann. Für die Selbstanreise mit dem Auto sind ebenfalls genügend Parkplätze in der unmittelbaren Umgebung vorhanden.

Vor dem Werk am Donaukanal wird bis zum Event die Installation "Metamorphosis" stehen, die den Countdown bis zum "Crowd & Rüben"-Finale abzählt.

Vor dem Werk am Donaukanal wird bis zum Event die Installation „Metamorphosis“ stehen, die den Countdown bis zum „Crowd & Rüben“-Finale abzählt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist gratis und erfolgt ganz einfach per Anmeldung über die T-Mobile Landingpage. Bei den Eintrittskarten sowie den Bussen gilt das „first come, first served“-Prinzip.  Und das Beste für all jene, die es nicht persönlich nach Unterwaltersdorf schaffen: Ganz Österreich kann per Live-Stream an dem Event teilhaben.

Interesse geweckt? 
Anmeldung für Journalisten:

ICH KOMME GERNE.
Verfasst von
Sie ist Pressesprecherin von T-Mobile Austria und für alle Unternehmensthemen zuständig. Sie ist u.a. auch für Krisenkommunikation zuständig und Jugendschutzbeauftrage des Unternehmens. Sie hat gemeinsam mit Helmut Spudich im Jahr 2016 zum vierten Mal in Folge den ersten Platz bei der Wahl des Pressesprechers der Branche IT/Telekommunikation erreicht.

Kommentare sind geschlossen.