Crowd & Rüben versetzt Kärnten ins Techno-Fieber

30. Juli 2018 /

Am 28. Juli fand bereits das zweite Highlight der dreiteiligen T-Mobile Eventreihe Crowd & Rüben presented by Electronic Beats statt. 500 techno-affine Kärntner*innen feierten am Samstag bei traumhafter Kulisse am Pyramidenkogel  zu den Beats des internationalen DJ-Lineups.

Bei strahlendem Sonnenschein eröffneten die Local Heroes Motto und Robert Stahl am Samstag das zweite Crowd & Rüben Event. Es folgte Deep-House und Techno Virtuose E. Royal, das Wiener Elektro-Urgestein Crazy Sonic und die Jungs von Austrian Apparel, welche bereits bei der ersten Station in Eisenerz großen Anklang fanden. Zum krönenden Abschluss setzte der Main-Act Pleasurekraft noch eines drauf und sorgte – trotz einsetzenden Regens – für eine spürbar ausgelassene Stimmung bis zum allerletzten Track. All jene, die es nicht persönlich nach Kärnten geschafft haben, konnten das ganze Spektakel dank dem Home-Net, das Internet für Zuhause von T-Mobile, via Livestream miterleben.

©T-Mobile Austria/Karo Pernegger

Weitere Information unter http://www.electronicbeats.at
Den Link zum Video gibt es hier https://youtu.be/t1fREe3Cduo
Bildmaterial zum Download

Rückfragen  zum Event für Medienvertreter: kristina@heroes-heroines.com

Verfasst von
Sie ist Pressesprecherin von T-Mobile Austria und für alle Unternehmensthemen zuständig. Sie ist u.a. auch für Krisenkommunikation zuständig und Jugendschutzbeauftrage des Unternehmens. Sie hat gemeinsam mit Helmut Spudich im Jahr 2016 zum vierten Mal in Folge den ersten Platz bei der Wahl des Pressesprechers der Branche IT/Telekommunikation erreicht.

Kommentare sind geschlossen.