Neue Abteilung „IoT & Big Data“ unter der Hand von Matthias Fiegl

20. September 2017 /
Neue Abteilung „IoT & Big Data“ unter der Hand von Matthias Fiegl (Marlena König, T-Mobile) Neue Abteilung „IoT & Big Data“ unter der Hand von Matthias Fiegl (Marlena König, T-Mobile)
  • Fiegl ab 1. Oktober 2017 Leiter der neu geschaffenen Abteilung „IoT & Big Data“
  • Zuständig für die Digitalisierung von österreichischen Unternehmen sowie für das internationale IoT Competence Center der Deutschen Telekom
  • Seit 2010 bei T-Mobile, seit 2014 für das B2B-Marketing verantwortlich

Am 1. Oktober 2017 tritt Matthias Fiegl, 46, die Leitung der neu geschaffenen Abteilung „IoT & Big Data“ an. Als Abteilungsleiter (Vice President) ist er für die Weiterentwicklung der IoT- und Big Data-Strategie, für die Unterstützung von heimischen Unternehmen beim Ausbau von Digitalisierungsthemen sowie für die Leitung des bei T-Mobile in Wien angesiedelten internationalen „IoT Competence Center“ der Deutschen Telekom zuständig. Matthias Fiegl wird verstärkt auf Partnerschaften setzen und sieht darin einen wesentlichen Erfolgsfaktor. Er berichtet an Werner Kraus, Business Bereichsleiter von T-Mobile.

Matthias Fiegl begann seine Telekommunikations-Laufbahn bei der EUnet/KPNQwest im Jahr 2000, wechselte später zur Telekom Austria in den Festnetzbereich. Seit 2010 ist er bei T-Mobile im Business-Bereich tätig, 2014 übernahm er die Gesamtverantwortung für das B2B-Marketing. Im M2M-Bereich konnten unter Fiegls Führung einige Großkunden wie beispielsweise BMW gewonnen werden. Der 46-jährige Fiegl ist Vater von 3 Kindern. Er ist sportlich aktiv und Läufer mit Leib und Seele.

Bildmaterial

Verfasst von
Sie ist Pressesprecherin von T-Mobile Austria und für alle Unternehmensthemen zuständig. Sie ist u.a. auch für Krisenkommunikation zuständig und Jugendschutzbeauftrage des Unternehmens. Sie hat gemeinsam mit Helmut Spudich im Jahr 2016 zum vierten Mal in Folge den ersten Platz bei der Wahl des Pressesprechers der Branche IT/Telekommunikation erreicht.

Kommentare sind geschlossen.