Medientermin „Fashion Fusion | Magenta Night @ MAK“

18. September 2017 /

Hightech und Mode verschmelzen zu intelligenter Kleidung – vor diesem Hintergrund hat die T-Mobile Mutter Deutsche Telekom die Initiative „Fashion Fusion“ ins Leben gerufen. T-Mobile bringt Fashion Fushion bei der Veranstaltung „Fashion Fusion | Magenta Night @ MAK“ am 27. September 2017 nach Wien.

Um Ihnen einen exklusiven Einblick geben zu können, findet um 19 Uhr in der Säulenhalle des MAK ein Medientermin statt.

Medientermin „Fashion Fusion | Magenta Night @ MAK“
27. September 2017, 19 Uhr, Säulenhalle des MAK, Stubenring 5, 1010 Wien

Julia Körner, österreichische Designerin mit Wohnsitz in Salzburg und Los Angeles, die isrealische Designerin Danit Peleg, bekannt für ihre außergewöhnlichen 3D-Prints, und Antje Hundhausen, Projektverantwortliche für Fashion Fusion bei der Deutschen Telekom, stehen Ihnen beim Medientermin für Fragen zur Verfügung. Sie sprechen über diese Verschmelzung von Mode und Technik und die Zukunft, die wir in diesem Bereich erwarten können.

Wir bitten um Anmeldung.

Verfasst von
Sie ist Pressesprecherin von T-Mobile Austria und für alle Unternehmensthemen zuständig. Sie ist u.a. auch für Krisenkommunikation zuständig und Jugendschutzbeauftrage des Unternehmens. Sie hat gemeinsam mit Helmut Spudich im Jahr 2016 zum vierten Mal in Folge den ersten Platz bei der Wahl des Pressesprechers der Branche IT/Telekommunikation erreicht.

Kommentare sind geschlossen.