Mobilfunk im Ausland wie daheim: Neuer T-Mobile Business-Tarif mit extremen Datenmengen

25. Juli 2016 /
T-Mobile Austria setzt Stabilitätskurs im 2. Quartal 2016 fort T-Mobile Austria setzt Stabilitätskurs im 2. Quartal 2016 fort
  • „Business EXCLUSIVE“-Tarif mit 60 GB Datenvolumen in Österreich und EU+
  • Als erster Tarif Österreichs mit weltweit gültigen Daten, Minuten und SMS
  • Mit unlimitierten Minuten und SMS in und nach Europa

Die internationale Verflechtung der österreichischen Wirtschaft führt bei Geschäftskunden zu deutlich steigenden Anforderungen an den Mobilfunk. Alleine das von Österreichern im Ausland verbrauchte Datenvolumen hat sich in weniger als einem Jahr von 118 Terabyte im Jahr 2014 auf 220 Terabyte im Jahr 2015 fast verdoppelt (Quelle: RTR Monitor 2015). Um die Erfordernisse ihrer Geschäftskunden abzudecken, bietet T-Mobile Austria ab sofort neue Business Tarife. Extrem große Roaming-Datenmengen, unlimitiertes Telefonie- und SMS-Roaming, volle Kostenkontrolle und das nicht nur in Österreich, sondern auch in der EU+. Erstmalig sind in einem österreichischen Tarif weltweite Freieinheiten inkludiert.

Mit 60 GB Datenvolumen für Österreich und die EU+ steht der „Business EXCLUSIVE“-Tarif an der Spitze der neuen Tarifwelt. In Österreich sind mit diesem Tarif LTE-Download-Geschwindigkeiten von bis zu 250 Mbit/s möglich (abhängig vom Standort). Es ist der erste Tarif Österreichs mit inkludierten 200 Minuten, 200 SMS und 200 MB zur weltweiten Nutzung. Für international tätige Geschäftskunden sind Telefonie und SMS sowohl in Österreich als auch EU+ ankommend und ausgehend unbegrenzt. Zusätzlich beinhaltet der Tarif einen persönlichen Serviceberater, Internetschutz Business, zwei Multi-SIM-Karten und die Business Sprachbox für den professionellen Firmenauftritt. „Business EXCLUSIVE“ kostet monatlich 89,99 Euro exklusive Umsatzsteuer bei einer Bindung von 24 Monaten. Top-Smartphones wie das Apple iPhone 6s 64 GB oder das Samsung Galaxy S7 Edge sind in diesem Tarif um 0 Euro erhältlich. Online-Käufer erhalten zudem einen 20-prozentigen Rabatt auf die Grundgebühr.

Neue Tarife, neue Möglichkeiten
Neu ist auch der „Business PREMIUM“-Tarif um monatliche 49,99 Euro. Dieser bietet 2 GB Datenroaming in EU+ und 15 GB Datenvolumen mit bis zu 150 Mbit/s Download in Österreich, 2000 Minuten und 2000 SMS in und nach EU+, unbegrenzte Minuten und SMS in Österreich sowie zusätzlich 400 Minuten, 100 SMS und 100 MB in Bosnien, Serbien und Türkei. Um monatliche 34,99 Euro bietet der Tarif „Business ADVANCED“ 500 MB Datenroaming, 7 GB Datenvolumen in Österreich mit bis zu 50 Mbit/s Download, 500 Minuten und 500 SMS in und nach EU+ und unbegrenzte Minuten und SMS in Österreich. Für Einsteiger eignet sich der neue Tarif „Business BASIC“ um monatliche 19,99 Euro mit 2 GB Datenvolumen in Österreich mit bis zu 21 Mbit/s, 50 Minuten und 50 SMS in und nach EU+ und unbegrenzten Minuten und SMS in Österreich. Alle Preise verstehen sich exklusive Umsatzsteuer. EU+ steht für EU inklusive Island, Liechtenstein, Norwegen und Schweiz.

Für einen fairen Umgang mit den inkludierten Ausland-Freieinheiten im Business-EXCLUSIVE-Tarif in der EU inklusive Island, Liechtenstein, Norwegen und Schweiz, liegt die Fair-Use-Grenze je Rechnungsmonat bei 5.000 Sprachminuten im oder ins Ausland und 5.000 ausgehenden SMS. Beim inkludierten Datenroaming erfolgt eine Überschreitung laut Fair Use, wenn innerhalb von zwei aufeinanderfolgenden Monaten über 50 Prozent des gesamten verbrauchten Datenvolumens im Ausland genutzt wurden. Bei erstmaliger Überschreitung wird der Kunde per SMS, E-Mail oder telefonisch informiert. Bei mehrmaliger Überschreitung kann die Differenz der über diesem Limit verbrauchten Einheiten laut Preisen der Auslands- und Roamingzone auf Monatsbasis nachverrechnet werden.

Weitere Information zu den neuen Business-Tarifen:
https://business.t-mobile.at/business-tarife.

Verfasst von
Lev Ratner verantwortet die gesamte Produkt-PR von T-Mobile. Er ist Spezialist in Sachen Tarife, Produkte und bei Businessthemen.

Kommentare sind geschlossen.