T-Mobile-Netz erhält „sehr gut“ beim connect-Netztest

02. Dezember 2015 /
  • connect-Netztest 2015 bescheinigt T-Mobile Netz „sehr gut“
  • 2015: „Beliebtester Mobilfunker“ und „bestes Kundenservice“
  • Kunden können vier Wochen das Netz von T-Mobile selber testen

T-Mobile Austria konnte sich im Dezember 2015 beim Netztest des deutschen Technikmagazins connect das Prädikat „sehr gut“ sichern. Auch im internationalen Vergleich ist das T-Mobile-Netz laut connect top: „…T-Mobile Austria beweist sich als Premium-Anbieter und liegt in der erzielten Gesamtpunktzahl nur knapp hinter dem Deutschland-Sieger Deutsche Telekom.“

Nach diesem Netzsiegel konnte sich T-Mobile nun zum dritten Mal im Jahr 2015 eine connect-Auszeichnung sichern. Im Mai geht T-Mobile als Sieger bei der Connect-Leserwahl hervor und wird „beliebtester österreichischer Mobilfunkanbieter“, im November erhält T-Mobile den 1. Platz in der DACH-Region für das beste Kundenservice.

„Wir freuen uns über die hervorragenden connect-Ergebnisse. Das ‚sehr gut‘ ist eine Bestätigung unseres massiven Netzausbaus im Jahr 2015. Neben den connect-Testern haben in diesem Jahr die härtesten Tester unser Netz bewertet: jede und jeder einzelne Österreicherin und Österreicher. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. 84 Prozent sind mit dem LTE-Netz von T-Mobile absolut, sehr oder zufrieden“, untermauert Andreas Bierwirth, CEO T-Mobile, die connect-Ergebnisse.

Netztest-wie-ich-will: Eigene Erfahrungen von Kunden gesammelt
Damit Kunden ihre eigenen Erfahrungen mit der Netzqualität machen können, hat T-Mobile im Mai 2015 – ganz nach dem Wie-Ich-Will-Prinzip – mit TEST! gestartet. Im Fokus von TEST! (T-Mobile Einfach Selber Testen) stand das LTE-Netz von T-Mobile, bei dem Kunden das Netz von T-Mobile vier Wochen auf Herz und Nieren testen konnten. Erst nach Ablauf des Testzeitraumes wurden die Grundgebühr des Tarifs und die Kosten des Endgeräts auf der Rechnung fällig oder bei Nichtgefallen konnte das Gerät ohne zusätzliche Kosten retourniert werden.

Verfasst von
Sie ist Pressesprecherin von T-Mobile Austria und für alle Unternehmensthemen zuständig. Sie ist u.a. auch für Krisenkommunikation zuständig und Jugendschutzbeauftrage des Unternehmens. Sie hat gemeinsam mit Helmut Spudich im Jahr 2016 zum vierten Mal in Folge den ersten Platz bei der Wahl des Pressesprechers der Branche IT/Telekommunikation erreicht.

Kommentare sind geschlossen.